Unser Service

  • Individuelle Beratung zu allen Themen rund um die Versorgung, sowie eine ausführliche gemeinsame Planung unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse und Wünsche
  • Nutzung der Wohngemeinschaft als Übergang in andere Betreuungsformen
  • Begleitung von der Klinik, sowie umfassende Hilfe beim Umzug in Ihr neues Zuhause
  • Besonderer Fokus auf Individualität – auch bei der Einrichtung Ihrer Privaträume
  • Gewährleistung eines hohen Maßes an Selbstständigkeit durch Förderung Ihrer Fähigkeiten, bei gleichzeitiger Sicherheit und Hilfestellung
  • Keine starren Strukturen, wie feste Pflege- oder Besuchszeiten etc.
  • Alle Vorteile des eigenen Zuhauses, die ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen, sowie Mitbestimmung auf allen Ebenen des WG-Lebens, 
 unter Einbeziehung Ihrer Angehörigen
  • Fachgerechte, 24-stündige grund- und behandlungspflegerische Versorgung und Betreuung durch unser auf Intensiv- und Beatmungspflege 
spezialisiertes und geschultes Fachpersonal, unter Berücksichtigung aller intensivmedizinischen Diagnosen und Begleitdiagnosen
  • Organisatorische Hilfestellung, z.B. bei der Antragstellung oder Versorgung mit Hilfsmitteln und Medikamenten, sowie Kommunikation und direkte Abrechnung mit den Kostenträgern
  • Unterstützung bei der Suche nach Haus- und Fachärzten, sowie Therapeuten und Lieferanten durch Kooperation mit Kliniken, Ärzten, Apotheken, Sanitätshäusern etc.
  • Hauswirtschaftliche Unterstützung im Rahmen der niedrigschwelligen Entlastung nach § 45b SGB XI, sowie Vermittlung weiterer Dienstleistungen durch unsere Partner

Unsere Leistungen

Ambulante Pflege.

Behandlungspflege

  • Kompressionsstrümpfe an- / ausziehen
  • Blutzuckermessung
  • Infusionstherapie
  • Portversorgung
  • Verbandwechsel
  • Medikamentengabe
  • Injektionen (z.B. Insulin)
  • Wundversorgung
  • Stomaversorgung
  • Krankenhausvermeidungspflege

 

Grundpflege

  • Ganzkörperwaschung (Duschen / Baden)
  • Hilfe bei der Nahrungszubereitung und -aufnahme
  • Pflege im Bett bei Immobilität
  • Mobilisation und Unterstützung der Eigenaktivitäten
  • Teilkörperwaschung (Unterstützung am Waschbecken)
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Prophylaxe-Maßnahmen
  • Hilfe bei Toilettengängen

Betreuung und Hauswirtschaft.

Wir bieten Ihnen bestmögliche Betreuung u.a. über die Entlastungsleistung ab Pflegegrad 1 an.

Monatlich stehen Ihnen 125,00 Euro zur Verfügung.

Dafür bieten wir Ihnen u.a. diese Leistungen an:

  • Haushaltshilfe (Unterstützung im Alltag, z.B. reinigen der Wohnung, Vor- und zubereiten der Mahlzeiten, einkaufen)
  • Arztbegleitung (Rezepte abholen)
  • Unterhaltung (spazieren gehen, spielen, vorlesen)

und vieles mehr!

 

Die Entlastungsleistung rechnen wir direkt mit der Krankenkasse ab.

Wir unterstützen Sie bei der Beantragung des Pflegegrades sowie Höherstufung des Pflegegrades.
Bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst sind wir ebenfalls, auf Wunsch an Ihrer Seite.

 

Hauswirtschaftliche Unterstützung

  • Haushaltshilfe
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Besorgen von Arzneimitteln
  • Entsorgung von Müll
  • Unterstützung beim Einkaufen
  • Reinigen der Wohnung
  • Wäschewechsel

 

Häusliche Betreuung und Entlastungsleistungen

  • Hilfe bei Hobbyausübung
  • Begleitung zum Arzt
  • Gemeinsame Unternehmung
  • Spaziergänge
  • Begleitung zu den Ämtern
  • Stärkung der Alltagskompetenzen

 

Beratung

  • Individuelle Angebote zur Pflege und zu einzelnen Leistungen
  • Beratungsbesuche/Pflegegutachten nach § 37,3 SGB XI

Intensiv- und Beatmungspflege.

  • Grund- und Behandlungspflege durch speziell geschulte Pflegekräfte
  • Heimbeatmung, Überwachung der Beatmungsparameter
  • Tracheostomaversorgung und -wechsel
  • Absaugen (nasal, oral, endotracheal)
  • Überwachung von Vitalwerten (ggf. Monitoring)
  • Infusionsgabe
  • Flüssigkeitsbilanzierung
  • Sauerstoffgabe
  • Portversorgung
  • enterale und parenterale Ernährung

Pflegedienst Prinz
Ambulante Pflege, Intensiv- und Beatmungspflege

 

Email

info@pflegedienst-prinz.de

Büro Pflegedienst:

Schorbergerstr. 66
42699 Solingen

Abteilung Intensiv- und Beatmungspflege
0212 230 666 55

Abteilung häusliche Alten- und Krankenpflege
0212 230 666 57

Abteilung Betreuung und Hauswirtschaft

0212 382 156 39

Fax: 0212 230 666 56

Einrichtung Intensiv- und Beatmungspflege:

WG am Hofgarten
Friedrichstr. 3
42655 Solingen

Büro: 0212 383 15 823
Fax: 0212 383 15 824
Wohnbereich: 0212 383 15 825

Service

Intensiv- und Beatmungspflege und Wohngemeinschaften

Folgen Sie uns auf Facebook