Wohngemeinschaft

Unsere Wohngemeinschaft am Hofgarten in Solingen bietet ein neues Zuhause für sechs Bewohner, mit intensiv- und beatmungspflegerischem Versorgungsschwerpunkt. Die familiäre Atmosphäre und bewusst klein gehaltene Anzahl an Mitbewohnern führt dazu, dass Sie sich rundum wohl fühlen werden.

 

Die persönlichen Lebensgewohnheiten der WG-Bewohner bestimmen den Tagesablauf in der Wohngemeinschaft. Diese Tagesabläufe werden dem persönlichen Lebensrhythmus jedes Bewohners angepasst. Hierdurch behalten die Tagesabläufe in der Wohngemeinschaft die Züge der Selbstständigkeit, Selbstbestimmung und Alltagsnormalität.

 

Alle Mieter und deren Angehörige oder Betreuer haben Mitbestimmungsrecht und können über alle gemeinsamen Belange, insbesondere aber die Gestaltung des Lebens in der Wohngemeinschaft, in Form von gemeinsamen Aktivitäten, wie Ausflügen, Spieleabenden, gemeinsamen Kochrunden oder dergleichen, mitentscheiden.

 

Selbstverständlich hat jeder Bewohner, sowie auf Wunsch und Zustimmung auch deren Angehörige einen eigenen Schlüssel. Dies allein verleiht dieser Wohnform einen völlig anderen Charakter, als die klassische stationäre Pflegeeinrichtung.

Die Lage.

Die Fläche der Wohngemeinschaft wurde im März 2018 speziell für unser Projekt fertig gestellt. Hierdurch ergab sich die Besonderheit einer äußerst flexiblen Planung, in die sowohl die Bau-, als auch die Heimaufsicht involviert wurde.

 

Die zentral und doch ruhig gelegene Wohngemeinschaft befindet sich in der Solinger Innenstadt, ca. 300 m vom Einkaufszentrum Hofgarten entfernt. So stellen begleitete Ausflüge, Spaziergänge oder Shoppingbummel kein Problem dar. Kostenlose Parkplatzmöglichkeiten für Besucher sind ausreichend vorhanden. Auch die Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr steht in der unmittelbaren Umgebung zur Verfügung.

 

Die Haus- und Fachärzte, sowie Apotheken und Sanitätshäuser befinden sich ebenfalls in der Solinger Innenstadt und sind fußläufig zu erreichen.

 

Die Feuer- und Rettungswache ist keine 5 Minuten entfernt. Das städtische Klinikum Solingen ist in ca. 5 Minuten zu erreichen. Die Lungenfachklinik Bethanien und das St. Lukas Krankenhaus sind jeweils in 10 bis 15 Minuten erreichbar.

 

 

Die Räume.
Die Wohngemeinschaft bietet auf insgesamt 220 qm sechs private Räume, einen offenen Wohn-Kochbereich, drei Pflegebäder mit ebenerdigen Duschen, ein Personal / Besucher – WC, ein Arbeitszimmer, ein Hauswirtschaftsraum mit Lagerflächen und einen Lagerraum. Die privaten Räume sind kleinräumig und überschaubar, sie betragen in der Regel ca. 14 -20 qm.

Der ca. 30 qm große Gemeinschaftsraum sind mit einer Küche, Esszimmermöbeln und Wohnsitzecke ausgestattet und bildet das Zentrum zur Begegnung, Kommunikation und Freizeitgestaltung. Der barrierefreie Zugang zu allen Räumen gibt den Bewohnern die Möglichkeit, trotz Behinderung, unabhängig und flexibel zu sein.

 

Die insgesamt drei rollstuhlgerechte Bäder bieten ausreichend Platz zur Selbstversorgung. Natürlich werden sie aber auch hier bei Bedarf durch unser Pflegepersonal unterstützt. Für Ihre Besucher steht ein separates Besucher-WC zur Verfügung.

Gleiches gilt für den rollstuhlfahrerzugänglichen Hauswirtschaftsraum mit moderner und energiesparender Waschmaschine und einem Trockner. Auch hier können Sie sich selbst versorgen oder auf die Hilfe unserer Mitarbeiter zurückgreifen.

 

Beide Ausgänge der Wohngemeinschaft führen direkt in den geschützten Innenhof mit Grünanlage. Die gesamte Anlage ist barrierefrei und behinderten-gerecht konzipiert. Dies bietet die beste Möglichkeit zum Aufenthalt und Aktivitäten an der frischen Luft.

 

Die Zimmer.
Der private Wohnraum wird ausschließlich durch eigene Möbel und persönliche Gegenstände eingerichtet. Hilfsmittel, wie Pflegebett, Beistelltisch, Gerätetisch, sowie alle notwendigen Geräte werden von uns beantragt und von der Kranken- bzw. Pflegekasse zur Verfügung gestellt.

Im Wohnzimmer stehen eine Stereoanlage, ein Smart-TV-Gerät mit Entertain (Telekom) und Netflix, sowie eine Spielekonsole und ein eigener Telefonanschluss zur freien Verfügung.

Selbstverständlich können auch hier die persönlichen Gegenstände der Bewohner integriert werden

 

Die Zimmerpreise.

Insgesamt stehen Ihnen ca. 196 m2 Wohnfläche zur Verfügung. Die Mietpreise richten sich nach der Größe der Zimmer und der anteiligen Nutzung der Sanitär- und Gemeinschaftsflächen.

 

Die Miete ist bereits mit dem Stadtdienst Soziales der Stadt Solingen abgestimmt, sodass die Möglichkeit zur Kostenübernahme in besonderen Fällen besteht. Sollte dies für Sie in Frage kommen, unterstützen wir Sie natürlich bei der Antragstellung. Hinzu kommen 100,00 EUR Wohnnebenkosten. 
 Hierin enthalten sind die Außenreinigung der Anlage, der Winterdienst, Wasser-/Abwasser- und Heizkosten, Strom sowie Internet und Fernsehnutzung.

Zimmer m2 Monatskaltmiete
1 34,82 412,62 EUR
2 34,72 411,43 EUR
3 34,94 414,04 EUR
4 34,74 411,76 EUR
5 35,09 415,82 EUR
6 40,78 483,24 EUR

Pflegedienst Prinz
Ambulante Pflege, Intensiv- und Beatmungspflege

Adresse

Friedrichstraße 3
42655 Solingen

Telefon

0212 23066655

Fax

0212 23066656

Email

info@pflegedienst-prinz.de

Service

Intensiv- und Beatmungspflege und Wohngemeinschaften

Folgen Sie uns auf Facebook